Grußwort des 1. Vorsitzenden


Hallo!.... Sie befinden sich auf der Homepage des Vereins für Briefmarkenkunde Würzburg von 1880 e. V. . Ich möchte Sie herzlich begrüßen und willkommen heißen. Bewusst haben die Gründerväter unseres Vereins diesem den Namen „Verein für Briefmarkenkunde“ gegeben, weil sie dadurch zum Ausdruck bringen wollten, dass Philatelie nicht nur das Sammeln einzelner Briefmarken ist, sondern vielmehr ein reichhaltiges Beschäftigungsgeflecht, das von der lokalen bzw. Länder übergreifenden Geschichte über die Drucktechnik, die künstlerische Gestaltung der Marken, die Logistik der Postsendungen sowie Werbung oder gar Propaganda die verschiedensten Wissensbereiche berührt und somit weit mehr als ein Steckenpferd ist.
Das gilt heute mehr als 1880. Und so darf ich Sie dazu einladen, dem Menü unserer Homepage zu folgen, damit Sie einen ersten Eindruck von unserem Verein und Vereinsleben gewinnen, das zum einen natürlich durch die Philatelie geprägt ist, aber auch die Elemente Geselligkeit, Reisen und Vorträge enthält, wodurch auch die Ehepartner bzw. Lebenspartner in den Verein eingebunden sind und am Vereinsleben teilnehmen können. Wenn unsere Homepage Ihre Neugier geweckt hat, dann besuchen Sie uns auf einem Tausch- oder Vereinsabend. Die Termine finden Sie ganz einfach „hier“. Es wird mir eine Freude sein, Sie in naher Zukunft an einem Vereinsabend als Gast begrüßen zu dürfen.

Albrecht Mehling
(1. Vorsitzender)

Aktuelles


31. März 2020

Der Anmeldeschluss für Exponate zur WÜBA2020 wird auf 31. März verlängert.

03. April 2020

Abgesagt: Die Jahreshauptversammlung 2020 findet nicht statt. Eine neue Einladung wird den Mitgliedern zugeschickt werden.

17. Mai 2020

Abgesagt: Der 72. Landesverbandstag des Landesverbandes Bayerischer Philatelistenvereine e. V. in Würzburg findet nicht statt.

11-13. September 2020

[WÜBA 20] Rang 2 Ausstellung in der Kürnachtalhalle anlässlich unseres 140 - jährigen Gründungsjubiläums